Buchstart Eltern Bibliotheken Pädiater Elternberatung Medien

Veranstaltungen Materialien Buchstart mehrsprachig Kontakt Links



Das Projekt „Buchstart Schweiz“ aus Sicht des SVM

„Buchstart Schweiz“ will dafür sorgen, dass Eltern von Kleinkindern in der ganzen Schweiz über die Bedeutung von Sprache und Kommunikation für die Entwicklung ihres Kindes informiert werden und ein erstes Buchgeschenk für ihr Baby erhalten.

Die Bibliotheken helfen mit, dass lokale Buchstart-Netzwerke entstehen und kommen in Kontakt mit den Mütter-/ Väterberatungsstellen und den Kinderärzten.

Die Mütterberaterinnen und ihr Berufsverband SVM unterstützen das Projekt. Eltern werden von den Fachfrauen auf die Wichtigkeit der Sprachentwicklung aufmerksam gemacht und übergeben ihnen einen Gutschein für ein Buchstart-Paket. Die Abgabe des Buchgeschenkes erfolgt in den Bibliotheken der Gemeinden.

Es wäre wünschenswert, wenn aus der Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Mütter- und Väterberatung, den Pädiatern und den Bibliotheken gemeinsame Veranstaltungen für Eltern entstehen könnten.  


Rita Bieri, Leiterin Geschäftsstelle SVM
 Logo SVM